BGU I 219 Z. 1-8

Im zweiten Jahr des Imperator Caesar Marcus Aurelius Anton[inu]s Augustus und des Imperator Lucius Aurelius Verus Augustus, am 20. Thôth. Eingezahlt hat durch Satabûs und seine Genossen, Einnehmer, Pabûs, Sohn des Pabûs, an Kamelsteuer für das erste Jahr zwölf unreine Drachmen, das sind 12 Drachmen;
am 30. Thoth zwanzig unreine Drachmen, das sind 20 Drachmen; am 29. Phaôphi acht Drachmen, das sind 8 Drachmen, und die Zusatzzahlungen, Quittungsgebühr.